Music2Deal – was bringt mir dieses Netzwerk?

Viele Musiker sind ständig auf der Suche nach guten Möglichkeiten, ihre Musik zu präsentieren. Und Social Media bietet viele Möglichkeiten, genau das zu tun. Auf Plattformen wie Soundcloud, Bandcamp, Spotify und anderen kannst du deine Songs kostenfrei für alle zugänglich machen. Aber wenn die Inhalte einmal hochgeladen sind, was passiert dann?

Natürlich kannst du mit anderen Musikern in Kontakt treten, dich austauschen und inspirieren lassen, die Arbeit anderer Künstler bewerten, um ggf. selbst bewertet zu werden. Das ist alles schön und gut. Aber es gibt einen Nachteil, und der ist entscheidend.

Die Leute, mit denen du dich vernetzen kannst, sind hauptsächlich Musiker wie du selbst.

Es stellt sich also die Frage: Hilft mir das überhaupt, um meine Karriere als Musiker voranzutreiben? Vielleicht, wenn einer dieser Musiker gut mit der Musikindustrie vernetzt ist. Aber wenn nicht – und das wird für die meisten Leute auf den oben genannten Musikplattformen gelten – dann hilft es dir in keinster Weise.

Diese Plattformen sind wie Sender – jeder möchte seine Nachricht unters Volk bringen, und daher gibt es nur sehr wenige wirkliche Empfänger. Deine Nachricht, also dein Song, wird zu einer vagen Melodie in dem großen Lärm, der von diesen Netzwerken ausgeht. Dies gilt in den meisten Fällen auch für die Programme, die deine Songs auf iTunes und ähnlichen Portalen veröffentlichen. Die schiere Fülle an Musik, die dort gelistet ist, macht es sehr schwer, wenn nicht unmöglich, sich von der Masse abzuheben. Letztlich sind es gigantische Parkplätze für Songs. Und du weißt, wie schwer es ist, dein Auto auf einem solchen Parkplatz wiederzufinden.

Ist Music2Deal als soziales Musiknetzwerk anders?

Ich kann nur für mich selbst sprechen und ich bin weit davon entfernt, ein erfolgreicher Musiker zu sein. Aber die wenigen Erfolgsgeschichten meiner Musikkarriere der letzten Jahre sind fast alle mit Music2Deal verbunden. Was ist der Unterschied?

Der Unterschied bei Music2Deal besteht darin, dass du dort Leute aus der ganzen Musikindustrie findest. Natürlich stellen auch dort viele Musiker, Songwriter und Musikkünstler ihre Songs zur Schau, aber es gibt eben auch das entgegengesetzte Spektrum des Marktes: Produzenten, Verleger, Musikmanager, A&R’s, Labels – mit anderen Worten: Leute, die dir helfen können, deine Musik aufs nächste Level zu heben.

Du kannst dir die Arbeit anderer Musiker anhören, genauso, wie auch in anderen Netzwerken, kannst Musik bewerten, andere Netzwerker anschreiben oder als Favoriten wählen. Aber Music2Deal bietet dir noch mehr.

Music2Deal verfügt über eine Suchfunktion, mit der du nicht nur Mitglieder, sondern auch Angebote und Anfragen finden kannst. So kannst du deine Songs für die kommerzielle Nutzung anbieten, beispielsweise zur Lizenzierung für Radio, Fernsehen, Werbung, Spiele usw. Sobald du das getan hast, sehen alle Mitglieder in deinem Netzwerk dein Angebot.

Du kannst direkt nach Anfragen aus der Musikindustrie suchen.

Wird ein Song wie deiner gesucht? Dann antworte auf die Anfrage – wer weiß, was passiert?

Music2Deal wächst ständig. Das Netzwerk hat seinen Sitz in Hamburg, mit Mitgliedern aus der ganzen Welt, aus Europa, aber auch aus den USA, Asien, Afrika, Südamerika und Australien. Das gibt dir jede Menge Gelegenheit, gehört zu werden. Der Unterschied besteht darin, dass hier die Chance besteht, von den Leuten gehört zu werden, die für dich als Musiker wirklich relevant sind.

Und das Beste ist natürlich: Music2Deal ist kostenlos. Wenn du dich anmeldest, erhältst du eine Reihe von Funktionen, mit denen du dich sofort mit dem Musikbusiness vernetzen kannst. Du kannst vier deiner Songs veröffentlichen und bereits zu diesem Zeitpunkt mit anderen Mitgliedern kommunizieren.
Natürlich kannst du zum fairen Preis ein Upgrade durchführen und erhältst so weitere Vorteile, ohne jedoch ein monatliches Abonnement abschließen zu müssen. Du bist also nicht an das Netzwerk gebunden.

Und wenn du kein Geld bezahlen möchtest, kannst du dir Credits verdienen, indem du andere Künstler bewertest oder dich bewerten lässt. Damit erhältst du ein Upgrade quasi kostenlos.

Wie gesagt, die meisten Kontakte zu interessanten und hilfsbereiten Menschen im Musikgeschäft habe ich mit Music2Deal geknüpft. Von allen Netzwerken funktioniert dieses aus meiner Sicht bislang am besten.

Vielleicht ja auch für dich?

Warum also nicht testen? Die Anmeldung kostet ja kein Geld. Du kannst jederzeit problemlos aussteigen. Wenn du es also mit der Musik ernst meinst, dann ist M2D möglicherweise das richtige Netzwerk für dich.

Klicke einfach auf den Einladungs-Link unten und finde es heraus.

https://www.music2deal.com/site/register/

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Stimmst du zu oder hast du eine andere Meinung? Lass es mich wissen – hinterlasse einen Kommentar.

0 Kommentare

Kommentieren →

Schreibe einen Kommentar